Ereader oder doch richtiges Buch?

Meine lieben Würmchen💕📚

Heute mal ein Beitrag zu dem Thema Ereader oder Buch? 

Es gibt ja so viele unglaublich unterschiedliche Meinungen zu dem Thema und ich wollte euch heute mal meine Ansicht erzählen😊

Erstmal zum Thema Ereader:

Die kleinen technischen Wunder haben natürlich viele Vorteile: man hat viele Bücher direkt bei sich, die Bücher sind teilweise günstiger und nimmt nicht so viel Platz weg. 

Auch ich habe mich natürlich damit auseinander gesetzt und bevor ich mir einen Ereader zugelegt habe, habe ich meine EBooks über mein Tablet gelesen und ich muss sagen:

Das ist nicht mein Fall! Aber wirklich absolut nicht, leider. Dieser Versuch hat tatsächlich dazu geführt, dass ich eine total lange Leseflaute hatte, die über eine total lange Zeit ging. Ich finde es echt schade, weil gerade übers Wochenende oder im Urlaub wäre es super praktisch.

Zum Thema Bücher:

Ihr könnt euch ja jetzt denken, dass ich eher für Bücher bin😅

Es geht doch einfach nichts über das Gefühl ein gutes Buch in der Hand zur haben und zu spüren wie dick das tolle Buch ist😍

Ich bin eindeutig der Büchertyp, wäre aber auch glücklich wenn ich in der Lage wäre mal paar EBooks zu lesen🙈💕

Eure Jey💕📚 

Mein Mann, seine Frauen und ich

Autor: Hera Lind

Verlag: Diana Verlag

Preis: 19,99€

Klappentext:

Nach ihrer Scheidung genießt Mafia Schäfer die Unabhängigkeit. So lernt sie Karim kennen, einen gläubigen und gebildeten Moslem. Sie lässt sich auf ihn ein, heiratet ihn sogar, weil der Islam Liebe ohne Trauschein verbietet. Dass Karim bereits Frau und Kinder hat und die Ehe fortbesteht, nimmt sie in Kauf, denn er trägt Nadia auf Händen. Sie ziehen in den Oman, wo Nadia nur tief verschleiert aus dem Haus gehen darf. Sie tut es für Karim – ein fürsorglicher Ehemann, der sich auch noch um seine erste Frau kümmert. Bis er eines Tages Ehefrau Nummer drei mit nach Hause bringt…

Rezension:

Zuerst muss ich sagen, dass ich ein großer Freund von Hera Linds Büchern bin, da glaub ich die meisten nach wahren Begebenheiten geschrieben sind, so wie auch dieses.

Auch die Protagonistin lobt Hera Lind für die gute Darstellung ihrer Geschichte und das zeigt wie gut sie die Geschichten ihrer Protagonisten nieder schreiben kann.

Auch wenn ich die Bücher von Hera Lind sehr gerne mag, brauche ich doch immer einige Zeit bis ich die Bücher durchgelesen habe, da ich finde dass man durch den Schreibstil die Bücher nicht so locker weglesen kann.

Zur Geschichte…ich glaube zu 90% habe ich mich gefragt „NADIA WIESO TUST DU DAS?!“.

Das krasse an der Sache ist, dass es eine wahre Geschichten ist, sonst hätte ich auch behauptet, dass so was niemals in der Form passieren kann. 

Die Geschichte ist so spannend und ich habe die ganze Zeit versucht die Protagonistin zu verstehen, aber das ganze Buch über ging es nicht in meinem Kopf rein, dass man aus Liebe alle seine Prinzipien über Bord wirft. 

Es ist total Lesenswert vor allem wenn man mal mehr über die Welt aus dem Orient erfahren möchte, die natürlich nicht nur negative, sondern auch ganz viele positive Seiten hat, wie die Protagonistin auch mehrfach im Nachwort betont.

Bewertung:

💙💙💙💙4 von 5 Buchherzen

Französisch Backen


Autor: Aurélie Bastian

Verlag: Südwest

Preis: 19,99€

Rezension:

Ich habe mich total auf dieses Buch gefreut, da ich selber total gerne backe!

Leute guckt euch dieses Cover an😍Ich liebe es, man sieht es und man weiß sofort, dass es um französische Leckereien geht.

Am Anfang kommen ein paar Tipps fürs backen, welche aber allgemein bezogen sind, nicht nur auf die französische Küche, was ich klasse finde.

Bei den einzelnen Rezepten findet man einmal den französischen und deutschen Namen, sowie eine Anmerkung zu dem Rezept und tolle Bilder.

Des Weiteren gibt es neben der Schritt-für-Schritt Anleitung auch Bilder zu den einzelnen Schritten.

Was ich auch total klasse finde, sind die glutenfreien Rezepte, da es ja doch einige Menschen gibt, die kein Gluten vertragen.

Die Rezepte sind super einfach nach zu backen und ich freue mich schon auf das Wochenende, wenn ich einen französischen Schokoladenkuchen backen kann.

Bewertung:

💙💙💙💙💙5 von 5 Buchherzen
Eure Jey💕📚

Hard wired-verführt


Autor: Meredith Wild

Verlag: Lyx

Preis: 12,99€

Klappentext:

Erica Hathaway ist tough und klug. Sie musste früh lernen, was es bedeutet, auf eigenen Beinen zu stehen. Als sie für ihr Internet-Startup einen Investor sucht, trifft sie auf Blake Landon. Blake ist sexy, mächtig und geheimnisvoll – und er schmettert ihr Projekt, ohne mit der Wimper zu zucken, als uninteressant ab. Erica ist außer sich vor Wut. Und doch fühlt sie sich auf magische Weise zu Blake hingezogen. Je mehr Erica über den Selfmade-Milliardär erfährt, desto deutlicher wird, dass er gute Gründe für seine Entscheidung hatte. Und obwohl sie spürt, dass sie besser die Finger von Blake lassen sollte, gibt sie sich ihrem Verlangen hin…

Rezension:

Diesmal habe ich einen Roman gelesen, der zum Glück nicht ganz so Klischeehaft war, wie andere Bücher aus dem Genre.

Erika ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau, welche zwar am Anfang ihrer Karriere steht, aber dennoch ohne Probleme von den Einnahmen ihrer Firma leben kann. Sie versucht sich selbst treu zu bleiben und nicht ganz so dem Kontrollzwang nachzugeben. Durch und durch keine typische Protagonistin, das mag ich total.

Blake ist in der Hinsicht nicht Klischeehaft, weil er einfach ein Nerd ist und in einem normalen T-Shirt zur Arbeit geht. Jedoch ist er auch mega Reich, trotzdem finde ich ihn sympathischer als viele andere Protagonisten aus diesem Genre.

Die Handlung hat mir bisher gut gefallen und habe auch schnell zu dem 2. Teil gegriffen, welchen ich sogar noch besser fande, da es teilweise total spannend war und es einfach Lust zum weiterlesen macht.

Hard Wired wurde in einem tollen Schreibstil geschrieben und lässt sich total leicht lesen und ich habe nicht sehr lange gebraucht, um es durch zu lesen.

Sehr zu empfehlen💕📚

Bewertung:

💙💙💙💙4 von 5 Buchherzen
Eure Jey💕📚

MAKE-UP


Autor: Xelly Cabau van Kasbergen

Verlag: Südewest Verlag

Preis: 16,99€

Klappentext:

Make-up ist nichts, hinter dem sich Frauen verstecken sollten, im Gegenteil, sie sollten gerade damit ihre Vorzüge, ihre Persöhnlichkeit betonen! Jede Frau sollte wissen, welches Make-up zu ihr passt und wie man es richtig einsetzt, das ist das ganze Geheimnis. Schon Coco Chanel sagte: ,, Kleide dich nachlässig, und man erinnert sich an das Kleid, kleide dich tadellos, und man erinnert sich an die Frau.“ Dieses Buch wendet sich an alle Frauen, die beim Schminken das Beste aus sich machen möchten.

Rezension:

Bevor ich mit meiner Rezension anfange, möchte ich anmerken, dass ich als Drogistin arbeite und aus diesem Grund alle Punkte sehr kritisch unter die Augen genommen habe.

In den ersten Kapiteln ging es nicht direkt um Make-up sonder um Cremes und die Ernährung. Bei dem Thema Creme, kam es so rüber als wäre „mehr hilft mehr“ das Sprichwort wäre, was ich so nicht unterstützen kann, da wenn man zu viel Creme benutzt die Haut nicht mehr selbständig Feuchtigkeit bildet.(nur mal als kleines Beispiel).

Des Weiteren finde ich, dass das Buch eher am Anfänger gerichtet ist, außer paar einzelne Tipps sind meiner Meinung nach an „Fortgeschrittene“ gerichtet.

Für Anfänger finde ich das Buch aber optimal.

Mein Selbstversuch:

Hier seht ihr welche Pinsel ich benutzt habe. Diese sind alle von real technique und die Reihenfolge ist von links nach rechts:

accent brush, base shadow brush, expert face brush, multitask face brush, brow brush, multitask face brush, multitask eye brush, deluxe crease brush.

Außerdem habe ich diese Produkte benutzt.

Mit diesen Produkten habe ich nach Anleitung des Buches ein Basic Make-up geschminkt und bei den Augen aber meine eigene „Kreativität“ freien Lauf lassen.

Hier das Ergebnis:

Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen(bin heute leider nicht so fotogen😂)

Bewertung:

💙💙💙💙 4 von 5 Buchherzen für Anfänger

💙💙2 von 5 Buchherzen für Fortgeschrittene.
euch noch nen schönen Tag,

Eure Jey💕📚

Mondprinzessin 

Autor: Ava Reed

Verlag: Drachenmond Verlag

Preis: 12,00

Klappentext:

Lynn bemerkt an ihrem Geburtstag, wie sich auf der Haut ihres Unterarms ein Sternenbild abzeichnet. Die einzelnen Punkte leuchten und Lynn versucht verzweifelt, sie zu verstecken. Als nicht nur die Sterne auf ihrem Arm, sondern auch die selbst zu leuchten beginnt, ist nichts mehr, wie es war.

Dunkle Schatten jagen sie – die Wächter des Mondes. Und sie begegnet Juri, der ihr erzählt, die sei eine Prinzessin – kein Waisenkind. Trotz Lynns Unglauben folgt sie dem Mondkrieger und stellt sich ihren Verfolgern. Juri verliebt sich in Lynn, doch sie ist einem Prinzen bestimmt und nicht ihm…

Rezension:

Ich habe schon viel gutes über das Buch gehört und dementsprechend waren meine Erwartungen sehr hoch.

Mondprinzessin fing meiner Meinung nach schon gut an, denn es fing mitten im Geschehen an und gerade bei Fantasy liebe ich es. 

Ich bin ein absoluter Fan von Lynn, denn sie ist eine der selbstlosesten Charaktere überhaupt und wie sie sich aus liebe zu ihren Eltern opfern will ist total stark. Auch das sie Prinz Gardo ein schönes und glückliches Leben bereiten möchte finde ich total klasse.

Eigentlich liebe ich die meisten Charaktere dieses Buches, z.B. auch Juri, der sich so liebevoll um Lynn kümmert zusammen mit Kira.

Im Laufe des Buches dachte ich, dass es total vorhersehbar ist, wer Lynn das Leben schwer machen wollte, doch ich habe mich wirklich komplett getäuscht und ich war total überrascht und das hat das Ende super spannend und emotional gemacht.

Das Ende des Buches hat mich so berührt, dass ich ein paar Tränen verdrücken musste.

Mondprinzessin ist definitiv ein Jahreshighlight! Zu schade nur, dass das Buch so schnell vorbei war, aber ich habe jede einzelne Seite genossen. 

Danke an Ava Reed für dieses absolut gelungene Buch!💕

Bewertung:

💙💙💙💙💙 5 von 5 Buchherzen


Eure Jey💕📚 

These Broken Stars-Lilac und Tarver


Autoren: Meagan Spooner und Amie Kaufman

Verlag: Carlsen

Preis: 19,99€

Klappentext:

Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls…

Eine der packendsten, aufregendsten und schönsten Geschichten, die ich je gelesen habe. Wenn es sein muss, marschiere ich persönlich in jedes Haus, um Lesern das Buch vor die Nase zu halten!Marie Lu, Autorin der Legend-Serie

Rezension:

Über das Buch habe ich mich sehr gefreut, da ich allein das Cover schon wundervoll aussieht.

Doch leider habe ich mich am Anfang etwas schwer getan rein zu kommen, da ich es nicht so locker zu lesen finde, wie andere Bücher.

Des Weiteren war ich zu Anfang etwas genervt von Lilacs Verhalten, wobei ich jedoch Tarver von Anfang an super sympathisch fande. Meine Motivation dieses Buch zu lesen ging leider etwas flöten, weil ich die Hochnäsigkeit von Lilac echt schwer ertragen konnte, wollte es jedoch nicht aufgeben, da ich so viel gutes gehört habe.

Was ich immer sehr schön fande waren die Konservationen am Anfang eines Kapitels, wobei man die erst im Laufe des Buches richtig versteht.

Später dann fand ich das Buch angenehmer zu lesen und gegen Ende fande ich es richtig gut, da ich Lilacs Wandlung  wirklich schön finde und ihre komplizierte Beziehung zu Tarver und nun freue ich mich doch auf Band 2.

Bewertung:

ich gebe dem Buch

💙💙💙3 1/2 von 5 Buchherzen
Eure Jey💕📚

Rezension zu Royal Passion

Autor: Geneva Lee

Preis:  12,99€

 Verlag: blanvalet

Klappentext:

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor…

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. 

Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist-bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht; Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy…

Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen? 

Rezension:

Zunächst einmal möchte ich sagen, dass ich das Cover und den Klappentext sehr ansprechend finde.

Auch der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr, da das Buch angenehm und schnell zu lesen ist.

Jetzt kommt das große „aber“! Was mir an dem Buch leider nicht so gefällt, dass es mich ziemlich an 50 Shades of Grey erinnert und zwar nicht nur in dem Punkt, dass es um einen reichen, gutaussehenden Mann geht, nein, sondern auch die Vergangenheit eine große Rolle in dem Buch spielt…

ACHTUNG SPOILERARLARM!!!



…ich meine auch der gute Prinz möchte sich zunächst nicht am Oberkörper anfassen lassen und hat eine düstere Vergangenheit. Das sind Punkte die mir leider nicht so gut gefallen haben.

Trotz allem fand ich die restliche Story gut geschrieben und es hat trotzdem Spaß gemacht sie zu lesen.

und auch Teil 2 und 3 liegen schon bei mir zu Hause in der Hoffnung, dass es besser wird.

Meine Bewertung:

Ich gebe dem Buch 

💙💙💙 3 von 5 Buchherzen.
Euch noch Ben wundervollen Abend

Eure Jey📚💕

ReBuy Bestellung

Hallo meine Lieben Würmchen💕📚

Heute erzähl ich ein bisschen was zu meiner ReBuy Bestellung🙈💕

Ich bin immer wieder begeistert wie viele Bücher man in ein so kleines Paket kriegt😂

Kommen wir zuerst zu Teil 2 und 3 der Royal Reihe. Der Zustand von Band 2 gefällt mir super und auch von vorne sehen beide Bücher Top aus, aber..

….bei Band 3 bin ich doch etwas über den Buchrücken enttäuscht🙄, ich bin ja wirklich nicht kleinlich, aber wirklich ein Zustand sehr gut sieht für mich anders aus.

Dies ist aber auch der einzige „Flop“ aus meiner ReBuy Bestellung.

Aus der Spate „Erotik“ kamen außerdem noch diese Bücher mit dazu:

Des Weiteren durften noch zwei Fantasy Bücher bei mir einziehen😍

Über das Buch Opal hab mich allerdings am meisten gefreut, weil ich eindeutig dieser Reihe verfallen bin(vllt auch Daemon Black😉)

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meiner ReBuy Bestellung und mit dem einem Manko bei Royal Love kann ich noch ganz gut Leben, da ich wirklich noch nie Probleme mit ReBuy hatte und es wirklich nur jedem empfehlen kann😊

Euch noch einen schönen Abend📚
Eure Jey📚💕

Lesemonat Juni

Hallo meine Lieben Bücherwürmchen❤📚,
zum ersten mal poste ich etwas anders als eine Rezension auf meinem Blog🙈

Meine Neuzugänge im Juni:

Leider muss ich gestehen, dass diesen Monat nicht ein einziges Buch mit dazu gekommen ist, da ich zuerst meinen SuB abarbeiten musste (ich glaube ihr kennt das Problem😉)

 Highlight im Juni:

Definitiv mein absoluter Liebling diesen Monat!

Ich liebe die Lux-Reihe generell und meiner Rezension könnt ihr entnehmen, dass ich zunächst dennoch skeptisch war, aber ich war mehr als positiv überrascht.

Gesamtbilanz:

Ich bin super gespannt was der nächste Monat so bringt😍🙈

Euch einen schönen Abend💕
Eure Jey📚💕