Opal – Schattenglanz

20170804_133704

Autor: Jennifer L. Armentrout

Verlag: Carlsen

Preis: 19,99€

Klappentext:

Auf den ersten Blick ist alles perfekt:

Dawson lebt noch und niemand scheint nach ihm zu suchen. Katy wehrt sich nicht länger gegen ihre Gefühle für Daemon und alles könnte so schön sein, aber es ist nur die Ruhe vor dem Sturm.

Plötzlich ist Blake zurück und mit ihm ein gewagter Plan. Zu Katys großem Erstaunen bittet er sie um Hilfe. Katy weiß nicht, was sie tun soll, denn Blake ist nicht zu trauen, das hat sie schon einmal schmerzlich zu spüren bekommen. Doch für ihre Freunde und für Daemon würde sie alles tun. Selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen.

Rezension:

Ich warne auch an dieser Stelle wieder auf einen möglichen SPOILERALARM hin😘

Leute ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr ich mich auf den dritten Teil gefreut habe!

Doch dann war ich überrascht, dass ich den Teil nicht so schnell durch lesen konnte, wie die anderen Teile, was aber nichts damit zu tun hat, dass ich der Anfang langweilig war.

Was mich „gestört“ hat, dass es eine ganze Zeit nicht einfach nur um Daemon und Katy ging, sondern das es immer ein neues Problem gab.

Doch natürlich wurde ich nicht enttäuscht und es wurde teilweise sogar richtig heiß😉

Doch Blake geht mir einfach total auf die nerven und meiner Meinung nach ist der Kerl auch einfach gestört und ganz ehrlich es war doch klar, dass man ihm wieder nicht vertrauen kann.

Das Ende hat mir dann auch noch fast das Herz gebrochen und ich will jetzt nur noch unbedingt den nächsten Teil lesen!

Bewertung:

💙💙💙💙4 von 5 Buchherzen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s